Deutsche Erstausstrahlung
Ab dem 10. November um 20.15 Uhr als Deutschlandpremiere

Ein mörderisches Vergnügen, exklusiv auf ProSieben FUN!

Mehr Lust und weniger Frust in der Beziehung durch das Begehen spannender Straftaten! Zwei Killerpärchen entkommen der Hölle des Ehelebens, indem sie ihre Opfer direkt in den Himmel schießen: Happily Married (Originaltitel: C'est comme ça que je t'aime) ist endlich wieder da! Das lustige Morden zum Totlachen geht weiter – in deutscher Erstausstrahlung, exklusiv auf ProSieben FUN! Total absurd, schön schrill und ziemlich böse - François Létourneau, der auch den Gaétan Delisle spielt, hat eine wahnwitzige Serie geschaffen. Staffel 1 feierte Premiere auf der Berlinale 2020, Staffel 2 sahnte bei der 37. Prix-Gémeaux-Gala 9 Trophäen ab, unter anderen für "Beste Dramaserie".

Peng! Manche sterben einfach früher – sei bei der deutschen TV-Premiere auf ProSieben FUN dabei:

Ab dem 10. November immer donnerstags um 20:15 Uhr. Auch in ausgewählten Mediatheken abrufbar!

Ich habe wunderbare Projekte. Und ich spüre sehr viel Gewalt in mir!
Huguette Delisle (Marilyn Castonguay)

Neue Verbrechen, neue Versprechen: Staffel 2.

Es herrschte ein einjähriges Straftaten-Embargo. Aber jetzt sind die Kinder wieder im Ferienlager, und die beiden Killerpärchen haben eine Mordslust darauf, ihr Verbrecherleben selbstbestimmt zu gestalten: Ein kleiner Totschlag hier, ein kleines Gemetzel da, ein bisschen Betrug und dazu viel freie Liebe. Huguette richtet im Partykeller ihr Büro ein und erklärt sich zur Gangsterchefin. Sie will ihrer Organisation in diesem Internationalen Jahr der Frau einen feministischen Ansatz geben. Zur Absicherung des luxuriösen Lebensstandards beschließt sie, dass es höchste Zeit zum Töten ist. So erhält jeder ein Polaroidfoto mit einem Mitglied der „Sexisten“, die einen Drohbrief an Huguette geschrieben haben. Bei zwei Opfern ist nicht klar, ob es die richtigen sind, aber egal...

Die Bilder zur 2. Staffel

Mit meinem Mordanschlag komme ich voran. Zurzeit feile ich noch an den letzten Details.
Gaétan Delisle (Francois Létourneau)

Was bisher geschah: Staffel 1

1974 im verschlafenen Vorort Sainte-Foy in Quebec City, Kanada. Zwei befreundete Ehepaare bringen ihre Kinder für 3 Wochen in ein Ferienlager. Huguette Delisle (Marilyn Castonguay), Gaétan Delisle (Francois Létourneau), Micheline Paquette (Karine Gonthier-Hyndman) und Serge Paquette (Patrice Robitaille) freuen sich auf eine sturmfreie Bude. Schade, schade - sie können nichts miteinander anfangen, haben aber tolle Ideen, wie das Eheleben wieder reizvoll wird. Die spießige Fassade der „Wilden Siebziger“ bricht zusammen, als sie zu hemmungslosen Ehebrechern und Kriminellen werden. Wer schläft mit wem? Wer killt wen und warum? Ihre neuen Hobbies machen den Vieren unheimlich Spaß, und niemand kann sie stoppen. So werden sie zu den meistgesuchten Verbrechern in Kanada.

Ich hab verdammte Lust auf Schießen, auf Klauen und auf Prügeln!
Serge Paquette (Patrice Robitaille)

Charaktere

Die Idee ist, die Grenzen zu erweitern, unsere Lüste zu erforschen, unsere verdrängten Wünsche.
Micheline Paquette (Karine Gonthier-Hyndman)

Bist du auch tödlich gelangweilt? Das muss nicht sein! Happily Married bietet tolle neue Impulse für ein spannendes Leben voller Sex, Drogen und Verbrechen. Mach deinen Alltag zu etwas ganz Besonderem, gib dir den Kick und amüsiere dich köstlich!

DAS Highlight im November auf ProSieben FUN.

Immer wieder geil, jetzt und 365 Tage im Jahr.

Mehr entdecken