Family Guy

Über die Serie:

Aus Empörung darüber, dass ihre Lieblingsserie “Gumbel und Gumbel” abgesetzt wurde, behauptet Peter, sein Sohn Chris wäre todkrank. Durch diese Lüge schaffen es die beiden tatsächlich mit Hilfe einer so genannten Traumgarantie-Stiftung, dass die Sendung auch weiterhin ausgestrahlt wird. Als Chris nach einiger Zeit noch immer am Leben ist, sind die Stiftungsmitglieder enttäuscht und fordern Schadenersatz. Aus Angst vor einer Klage behauptet Peter, er habe Chris geheilt …

Family Guy — Todgesund Fan? Sags weiter.

Nächste Folgen

Weitere Folgen
< >